Der Krieg gegen den Terror erfüllt seinen Zweck

Wissenschaftler haben US-Präsident Bush und der britischen Regierung ein miserables Zeugnis für ihren Kampf gegen den internationalen Terrorismus ausgestellt. Der Krieg gegen al-Qaida ist ihrer Ansicht nach ein totaler Reinfall.

Wie kommen diese Leute denn auf so einen Unfug? Reinfall? Desaster? Haben sich diese Leute denn mal den Spade Defense Index (repräsentiert die 54 wichtigsten Waffenfirmen der Welt) und den XOI (Index der Ölkonzerne) angesehen? Der „Krieg gegen den Terror“ funktioniert doch „wunderbar“. Er schafft Gewinn für die Firmen, die GWB zu Wahlkampfzeiten bestochen haben.

Ach, es geht der Oxford Research Group gar nicht um Geld, sondern um so Krams wie Frieden und Menschenleben? Das stimmt, humanitär gesehen ist der Krieg ein Desaster, wie es Krieg eben so an sich hat. Aber darum ging es bei der Planung dieses neuen Weltkrieges nicht, sondern einzig und allein um die Stärkung der Wirtschaft, denn das schafft Arbeitsplätze!

Advertisements

6 Antworten to “Der Krieg gegen den Terror erfüllt seinen Zweck”

  1. Shinobi No 5 Says:

    Naja, als „Weltkrieg“ würde ich’s noch nicht bezeichnen, auch wenn mehr oder weniger die ganze Welt davon betroffen ist, wirklich überzogen wird damit nur ein Land! 😉 Ansonsten stimme ich zu.

  2. kurokasai Says:

    Direkten Krieg führen die VSA im Zuge ihres „Krieges gegen den Terror“ gegen Afghanistan und Irak, also beide Länder. Israel ballert auch gern mal im Libanon rum und in den palästinensischen Gebieten.
    „World War IV“ ist übrigens die Bezeichnung der Neocons für diesen Krieg gegenüber den Rüstungsfirmen, damit es so richtig nach einer Materialschlacht klingt, in der besagte Firmen ordentlich Absatz haben.

  3. Shinobi No 5 Says:

    Materialschlacht… hmmm… dann ist Bagdad nun für mich Verdun… paradox nur, dass die Deutschen und Franzosen, Meister des sinnlosen Rumgeballers, nicht, oder wenigstens nicht kämpfend, dabei waren.

  4. kurokasai Says:

    Man kann nicht alles haben, aber zumindest ihre Waffen sind dabei. Außerdem gibt es doch bald den Iran als Kriegsschauplatz, da kämpfen die Franzosen doch bestimmt mit, wenn Sarkozy und Koucher nicht bloß heiße Luft ausstoßen.

  5. Shinobi No 5 Says:

    Ich fürchte, das wird dann eine ziemliche Materialschlacht an Menschenleben geben… auf beiden Seiten!

  6. Faktor 150 « Kurokasai Says:

    […] von Menschen der “dritten Welt” zu stecken. Das passiert aber nicht, denn der Zweck des “Kriegs gegen den Terror” ist ein ganz anderer, nämlich einzig Gewinne für Öl- und Rüstungsfirmen zu […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: