Alberner gehts immer

Zurzeit ist den Kriegstreibern der North Atlantic Threatening Organization, namentlich Merkel, Bush und Sarkozy, nichts zu albern, um ihren Krieg gegen den Iran im Vorfeld zu rechtfertigen

Das Merkel droht nach Schema F wieder mit schärferen Sanktionen:

Der Tageszeitung Die Welt sagte die CDU-Chefin: „Wir können nicht die Augen vor einer Gefährdung verschließen. Ich trete mit Nachdruck dafür ein, dass wir das Problem auf dem Verhandlungsweg lösen, aber dazu müssen wir auch bereit sein, weitere Sanktionen zu verhängen, wenn der Iran nicht einlenkt.“

Wie dieses Einlenken aussehen soll, das hat sie vor den VN schon einmal dargelegt. Der Iran soll die „Weltgemeinschaft“ davon überzeugen, dass er keine Atomwaffen will. Das schafft er bestimmt ebenso gut, wie der Irak davon überzeugen konnte, es gäbe keine Massenvernichtungswaffen in Besitz der irakischen Regierung. Merkels Intention liegt völlig offen: Mit einer solchen unerfüllbaren Forderung soll eine Legitimation für einen weiteren Angriffskrieg gegen einen Staat der „Achse des Bösen“ (=Staaten, die den Machthabern der VSA nicht passen) geschaffen werden.

Wer aber glaubt, dass dies unglaubwürdig und albern sei, der kennt den neuesten Streich der Kriegsfetischisten noch nicht.

Die Information beruhe auf Angaben mehrerer ausländischer Geheimdienste, berichtete der russische Radiosender Echo Moskwy am Sonntag unter Berufung auf Sicherheitskräfte. Demnach seien in Iran gleich mehrere Selbstmordkommandos gebildet worden, um Putin anzugreifen.

Wer so etwas glaubt, der erschießt wahrscheinlich auch seinen Geschäftspartner beim Handeln…

Russland baut ein Atomkraftwerk im Iran und hält im Weltsicherheitsrat seine schützende Hand über den Iran. Sie verkaufen außerdem Waffen an Teheran. Wozu also den engsten Verbündeten umbringen? Ganz abgesehen davon, dass ein Anschlag auf Putin Krieg mit Russland bedeutet, und das ist wohl das Letzte was der Iran braucht.

Aber das sind ja Moslems, also ist es doch völlig logisch, dass sie sich in die Luft sprengen, einen Grund brauchen die ja nicht, denn das sind ja Moslems, die sind ja bööööööööööööööööse!

Irgendein Idiot findet sich leider immer, der diesen Unsinn für bare Münze nimmt. Meldungen wie diese zeigen, für wie bescheuert die Herrscherkaste ihre Untertanen inzwischen hält.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: