Absurdikum des Tages

Die Briten haben ihren etwas seltsamen Sinn für Humor schon in Gesetze gegossen. So wurden im Empire zwei Halbstarke verhaftet, weil sie das „Anarchist Cookbook“ besessen haben. Dies ist ein Handbuch zur Erstellung von besseren Knallfröschen bis relativ gefährlichen Sprengsätzen, jedoch zu ungenau, um damit was wirklich terroristisches anzufangen. So weit, so normal; wer weiß, wie man eine Bombe baut, ist Terrorist für den Staat. Jedoch ist das „Anarchist Cookbook“ beim britischen Amazon legal zu erwerben. Die Gesetzeslage in England sagt also: „Du kannst dir das Buch legal und frei kaufen, doch tust du das, bist du Terrorist und wirst verhaftet.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: