Ach, sieh an…

Iran entwickelt jetzt auf einmal doch keine Atomwaffen, meint nun nicht nur die IAEO, sondern meinen auch 16 Geheimdienste der VSA. Hätte nicht gedacht, dass die doch noch einmal mit der Wahrheit rausrücken, normalerweise bleibt man in der Branche ja bei einer Lüge, selbst wenn es offensichtlich ist, dass sie keineswegs der Wahrheit entspricht. Nun gut, Infokieg.tv ist schon nicht dasselbe wie die IAEO, da hat letztere wohl ein wenig mehr Einfluss.

Aber als notorischer Lügner kann man es sich nciht verkneifen, selbst in einer tendenziell wahren Aussage nocheinmal das Falsche zu erzählen:

Iran reagiert nach Einschätzung der US-Geheimdienste im Atomstreit mit dem Westen auf diplomatischen Druck. In der Zusammenfassung eines am Montag veröffentlichten Geheimdienstberichts, hieß es, Teheran habe sein Atomwaffenprogramm im Herbst 2003 auf Eis gelegt.
[…]
Aus Geheimdienstkreisen verlautete, das Atomwaffenprogramm sei auf internationalen Druck gestoppt worden. Es sei anzunehmen, dass der Iran das Programm bis Mitte 2007 nicht wieder aufgenommen habe.

Der „internationale Druck“ (also die unverhohlenen Kriegsdrohungen der North Atlantic Threatening Organization) existiert erst seit 2005, dem jahr, in dem Ahmadi-Nejad das Präsidentenamt übernahm. Hat sich Mahmud gestern in seine Zeitmaschine gesetzt, ist ins Jahr 2003 zurückgereist, um Chatami zu sagen, er solle das Atomprogramm auf Eis legen, oder wie ist die Theorie der Geheimdienste?

Advertisements

Eine Antwort to “Ach, sieh an…”

  1. Jeder Grund ist recht « Kurokasai Says:

    […] sind, als das Verhalten der Machthaber der VSA, Frankreich und Israel, die, obwohl der Iran weder eine Atombombe besitzt noch in nächster besitzen wird, um nicht das kleinste Stück von ihrem Kurs abweichen und munter weiter mit Krieg drohen, wenn der […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: