Es geht voran, nur in die falsche Richtung

Die Schaffung eines totalitären Poliziestaates in Deutschland ist noch lange nicht abgeschlossen. Schäuble, Ziercke und ihre Komplizen reiben sich schon die Hände bei dem Gedanken an ihre nächsten Coups: Beobachtung von Internetcafes, Videokameras in Wohnungen („Der große Spähangriff“) und „präventivpolizeiliche“ Abhörung von Telefonaten. Wir bewegen uns immer weiter weg von einer Demokratie und kommen mit jedem weiteren Gesetz dem Faschismus einen Schritt näher.

Und wenn sie dann mit ihren Plänen durch sind, und der Faschismus in Deutschland wieder Fuß gefasst hat, wenn „1984“ keine Fiktion mehr ist und die DDR im Vergleich ein sehr freier Staat war, dann will wieder niemand etwas gewusst haben. Sonst hätte man ja etwas unternommen. Nur sagt man das nicht zu laut, denn man weiß ja nie, wer mithört…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: