Bush begnadigt sich selbst

Schuldeingeständnis für Profis: George W. Bush hat sich (und seine Schergen) bezüglich potentieller Kriegsverbrechen schon einmal selbst rückwirkend begnadigt. Er bekommt kalte Füße, falls die Demokraten die Mehrheit erlangen und ihn für ebenjene begangene Verbrechen anklagen wollen.

Kann es nun einen besseren Beweis dafür geben, dass die amerikanischen Führer Kriegsverbrechen in gigantischem Stil begangen haben, liebe VSA-Kollaborateure (Verweis auf das „Untermenschen-Urteil“ des amerikanischen Berufungsgerichts)?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: