Euro 2008 – Die Fans stehen Kopf

Tschlaaaand

Wer (vor dem heimischen Fernsehr natürlich) damit beschäftigt ist, zur (vor dem heimischen Fernseher überaus effektiven) Unterstützung seiner Nationalmannschaft „TSCHLAAAAAAND!“ zu brüllen, der hat wohl nicht mehr genug Atem, um das Gehirn mit Sauerstoff zu versorgen, um festzustellen, was bei so einer Fahne oben und unten ist…

Advertisements

3 Antworten to “Euro 2008 – Die Fans stehen Kopf”

  1. ninjaturkey Says:

    Wenn man Kopfüber aus dem Fenster hängt um die Fahne zu befestigen, stimmt doch alles. 😉
    Sich in die Sichtweise eines anderen (in diesem Fall des Betrachters von der Straße) hinein zu versetzen, ist eine wenig genutzte Fähigkeit in diesem Land.

  2. Solon Says:

    Sich in die Sichtweise eines anderen zu versetzen, lernen Menschen erst mit ca. 2 Jahren. Die kleinen Fenster deuten darauf hin, dass dort Menschen leben, die jünger sind. 😉

    Ooooooooder die umgekehrte Flagge ist ein stiller Protest, so in diesem Fall:

    http://www.mountainx.com/news/2007/flagged_down_activists_arrested_in_row_over_protest_flag_allege_abuse_by_bu

    Man sollte auf jeden Fall das BKA informieren.

  3. kurokasai Says:

    Die Flagge ist jetzt 6 Tage in dieser Position, langsam glaub ich auch an einen Protest, denn irgendwer muss doch mal einen Hinweis oder ähnliches auf die Flagge gegeben haben….

    Übrigens ist das Bild nicht in Originalgröße, die Fenster erscheinen nur so klein. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: